Wien trifft Toronto – und du bist dabei!

Wenn die Stadt ein lebender Organismus wäre, wo wäre ihr Herz zu finden? Findest du es im Grätzl, in dem du wohnst, oder an einem anderen Ort? Ist es ein Ort der Ruhe und des Rückzugs inmitten der Hektik des Alltags? Ist es ein kulturelles oder gesellschaftliches Zentrum, das Leben in die Stadt bringt? Sind es andere Plätze, die Zugehörigkeit, Energie oder Vitalität geben?

Vielleicht siehst du dein Herz der Stadt ja auf einem der diesjährigen Jane’s Walks oder hast es auf einem früheren Walk fotografiert. Wir suchen dein Foto – schicke es uns hier über unser Formular!

Unter dem Motto „Heart of the City“ wollen Jane’s Walk Wien und Jane’s Walk Toronto eure Eindrücke festhalten und laden am Festival-Sonntag, dem 8. Mai um 17 Uhr zu einem virtuellen ZOOM-Austausch (Anmeldung hier) ein, bei dem Jane’s Walk Spazierende aus den beiden Städten ihre Fotos und Geschichten teilen. Du kannst übrigens auch ohne eingereichtem Foto am Call teilnehmen – wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmende und ihre Eindrücke!

Diese virtuelle Aktion wird von den beiden Jane’s Walk Co-Chairs Celia Beketa (derzeit studienbedingt in Wien lebend) und Wesley Reibeling (in Toronto lebend) durchgeführt. Alle Infos findest du hier: Jane’s Walk Vienna bzw. Jane’s Walk Toronto.