Mai, 2019

03Mai17:0019:00Liesinger Wasserleitungsweg - After Work17:00 - 19:00 Beim Aquädukt über die Ketzergasse, auf der niederösterreichischen Seite, Ketzergasse 322, 1230 WienThemen:Architektur und Design,Geschichte und Geschichten,Grün- und Freiraum,Öffentlicher Raum

Details

Wir gehen entlang der 1. Wiener Hochquellwasserleitung die in Perchtoldsdorf das Wiener Stadtgebiet erreicht. Entlang von drei Aquädukten werden wir über das ehemalige Gelände der Liesinger Brauerei, das heute dem Wohnbau und einem Shopping Center gewidmet ist, durch Gehwege zum Bertha – Neumann – Park kommen. Von dort bietet es einen wunderbaren Blick über das längste Aquädukt. Dann folgen wir dem Wasser über die Rechte Wasserzeile zum Aquädukt über die Endressstraße um wiederum über Straßen und Wege zum kleinsten der drei Bauwerke, dem Aquädukt bei der Marktgemeindgasse zu gelanden. Nach einem kleinen Aufstieg zum Rosenhügel sind wir beim Areal des Wasserbehälters angelangt. Die Tour endet vor dem Brunnen des Wasserbehälters Am Rosenhügel Nr. 5, drei Buslinien können zur Abreise genutzt werden.

Zeit

(Freitag) 17:00 - 19:00

Treffpunkt

Beim Aquädukt über die Ketzergasse, auf der niederösterreichischen Seite

Ketzergasse 322, 1230 Wien

Walk Leader

Cordula Höbart

Woran erkennt man den Walk Leader? (z.B. Schild, Kleidung o.ä.)

Gelbes Schild

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle „Liesing Aquädukt“ Bus Nr. 255

X
X