Juni, 2022

10Jun16:3018:00Großfeldsiedlung16:30 - 18:00 U1-Station Großfeldsiedlung, Ausgang Dopschstraße.Themen:Architektur und Design,Community

Details

Wenn die Wiener/innen ihre Ablehnung gegenüber moderner Nachkriegsarchitektur und dem Wohnbau an der städtischen Peripherie Ausdruck verzeihen wollen, dann zitieren sie die Großfeldsiedlung herbei. Schiach und seelenlos seien diese Bauten, die Kinder finden angeblich nicht nachhause, weil alle Stiegen gleich ausschauen. Die Häßlichkeit der Siedlung ist angeblich unübertroffen. Wir gehen nachschauen, ob das wirklich stimmt. Denn schaut man sich vor Ort um, scheint es auch viel Positives zu geben: großzügige Grünflächen, ein Subzentrum in dem es bis zur Pandemie sogar einen Jazzclub gab, eine U-Bahn, die in 16 Minuten zum Stephansplatz fährt und Wohnungen, die viele ihrer Bewohner/innen durchdacht und gut finden. Eine davon schauen wir uns am Freitag an!

Treffpunkt an der U1-Station Großfeldsiedlung, Ausgang Dopschstraße.

Wir gehen auch bei Regen. Zieht’s Euch was an!

Foto: Thomas Ledl – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39973038

Walk Leader

Ursula Hofbauer

Woran erkennt man den Walk Leader? (z.B. Schild, Kleidung o.ä.)

Schild

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U1, 28A, 29A

X
X