Mai, 2019

03Mai14:0016:30Geschäfte mit Geschichte in Wien14:00 - 16:30 Vor der Gastwirtschaft Rohrböck, 1040 Wien, Rilkeplatz 7Themen:Architektur und Design,Geschichte und Geschichten,Öffentlicher Raum

Details

In ihrem Projekt „Geschäfte mit Geschichte – Waren aller Art in Wien“ haben Martin Frey und Philipp Graf seit 2009 bereits mehr als 500 alte Geschäftsportale in Wien fotografiert. Es sind dies die Portale von traditionellen Geschäften des Einzelhandels und von kleinen Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, die unaufhaltsam im Verschwinden begriffen sind.

 

Der Stadtspaziergang der beiden Fotografen führt diesmal zu ausgesuchten Wiener Traditionsunternehmen in der Wiedner Hauptstraße. Von Interesse werden unter anderem deren Portale und Auslagen sein und die damit verbundene Präsentationsform der Waren. Darüber hinaus werden sie einzelnen Geschäften einen kurzen Besuch abstatten, um von deren InhaberInnen mehr über die Geschichte ihrer Geschäfte zu erfahren.


FIRST COME, FIRST WALK:
begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Personen)

  

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass bei den Walks FotografInnen anwesend sind, die Fotos machen, die zu redaktionellen Zwecken verwendet und veröffentlicht werden können. Danke für dein Verständnis!

Zeit

(Freitag) 14:00 - 16:30

Treffpunkt

Vor der Gastwirtschaft Rohrböck

1040 Wien, Rilkeplatz 7

Walk Leader

Martin Frey, Philipp Graf

Woran erkennt man den Walk Leader? (z.B. Schild, Kleidung o.ä.)

Infotafel

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

1, 62, WLB

X
X